Darm-
und Enddarm-,
Kontinenz- und
Beckenboden-
erkrankungen

Ko­lo­prok­to­lo­gie – was ist das?

Das Gebiet der Ko­lo­prok­to­lo­gie umfasst die Behandlung von Er­kran­kun­gen des gesamten Darms und vor allem des Enddarms. Da der Enddarm Teil des Be­cken­bo­dens ist, gehören Kon­ti­nenz­schwä­chen ebenso zum Be­hand­lungs­spek­trum wie andere Be­cken­bo­den­er­kran­kun­gen.

Mit Ihren Darm- und End­darm­be­schwer­den können Sie sich jederzeit an das Zentrum für Ko­lo­prok­to­lo­gie/Chirurgie in Mainz wenden.

Durch unsere jahrelange Spe­zia­li­sie­rung auf diesem Gebiet und den damit verbundenen Er­kran­kun­gen verfügen wir über ein breites me­di­zi­ni­sches Wissen in diesem The­men­be­reich. Wir bieten alle modernen dia­gno­s­ti­schen Methoden an und können das Be­hand­lungs­spek­trum, das von nicht-operativen Maßnahmen bis hin zur Chirurgie reicht, abdecken.

Unser Ziel ist es, die Beschwerden und Probleme unseren Patienten zu erfassen und zu verstehen, um Ihnen so eine umfassende, zeitgemäße und in­di­vi­du­el­le Beratung und Therapie ihren Beschwerden anbieten zu können. Im Gespräch mit Ihnen werden wir die un­ter­schied­li­chen und für Sie geeigneten, The­ra­pie­ver­fah­ren durchgehen, um Ihren Beschwerden heute und zukünftig besser gerecht zu werden.

Wir stehen Ihnen bei Fragen jederzeit gern zur Verfügung. >> Kontakt


Zentrum für Koloproktologie
Priv. Doz. Dr. med. Thomas Borschitz
Rheinstraße 43-45  |  55116 Mainz

Telefon: 06131 225-526
Telefax: 06131 225-626
E-Mail: zentrum@koloproktologie-mainz.de

Öffnungszeiten Praxis:

Montag und Donnerstag 8:00 – 19:00 Uhr
Dienstag 8:00 – 11:00 Uhr
Mittwoch und Freitag 8:00 – 16:00 Uhr
REDAXO 5 rocks!